Herzlich willkommen!

Musikalisch groß geworden im Farmhouse-Jazzclub, über 30 Jahre Saxophonist und Frontmann der Hausband, später in der Harvestertown-Jazzband und weiteren Formationen, war die Zeit gekommen, um nach Banderfahrung etwas Solistische zu gestalten.

Nach einjährigen musikalischen und technischen Abstimmungen stand das Solo-Projekt. Das überaus abwechslungsreiche Programm besteht aus Swing-, Blues-, Modern-, Latin- und Rockelementen, in einer gelungenen, gut hörbaren Mischung von Saxophon mit erstklassiger Playbackbegleitung.